JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Top

OLMA-Symposium zur Biodiversität

Beginn:
17.10.2018
Ende:
17.10.2018
Wo:
Splügenstrasse 12, 9008 St. Gallen
Beschreibung:

Am Mittwoch 17. Oktober findet im Rahmen der OLMA 2018 ein Symposium zum Thema «Biodiversität» statt. Dabei wird das hochaktuelle Thema nach einer allgemeinen Einführung über den Zustand der Biodiversität in der Schweiz durch Frau Dr. Daniela Pauli, Geschäftsführerin Forum Biodiversität an zwei Schwerpunktthemen kontradiktorisch diskutiert.Unter der Moderation von ex Bundeshausredaktor Hanspeter Trütsch diskutieren Nationalrat und Bauernpräsident Markus Ritter und ProNatura Geschäftsführer Christian Meienberger die provokative Fragestellung «Landwirtschaft – Täter oder Förderer?».Beim zweiten Schwerpunkt «Regulierung von Grossraubwild – machbar und sinnvoll?» vertreten Ständerat Stefan Engler und Nationalrätin Ursula Schneider Schüttel, Präsidentin Pro Natura Schweiz die unterschiedlichen Positionen.

JagdSchweiz wird unterstützt von: