JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.
Top

Aktuell

Erstes Schweizerische Schwarzwildgewöhnungsgatter (SWGG) in Elgg

21.06.2019

Das SWGG dient dazu, Jagdhunde, die bei der Wildschweinjagd eingesetzt werden sollen, an das wehrhafte Schwarzwild (Wildschwein) heran zu führen und zu beurteilen, ob der Hund für diese Jagd geeignet ist. Das Ziel ist es, nur noch Hunde auf der Wildschweinjagd zu haben, die Schwarzwild gewohnt sind und sich entsprechend vorsichtig verhalten. Hunde, die zu aggressiv sind und sich selbst gefährden sowie diejenigen, die zu ängstlich sind, werden nicht zum Eignungsnachweis der Tauglichkeit für Wildschweinjagdenzugelassen.

- Pressemitteilung SWGG

- Zur Webseite des SWGG

JagdSchweiz wird unterstützt von: